gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
08.11.2022, 14:29 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nordrhein-Westfalen

Papst nimmt Rücktritt von vorbestraftem Weihbischof an

Weil er die Vollmacht einer Witwe missbraucht und eine hohe Geldsumme auf sein Konto überwies, wurde der Weihbischof Johannes Bündgens rechtskräftig verurteilt. Nun hat der Vatikan sein Rüchtrittsgesuch akzeptiert.

Hat das auf illegalem Wege erworbene Geld inzwischen zurückgezahlt: Johannes Bündgens. Foto:Ralf Roeger/dpa

© Ralf Roeger/dpa

Hat das auf illegalem Wege erworbene Geld inzwischen zurückgezahlt: Johannes Bündgens. Foto:Ralf Roeger/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

+++ Ticker +++