29.07.2022, 01:31 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kirchenoberhaupt

Papst fordert Bekämpfung von sexuellem Missbrauch

Immer wieder gibt es scharfe Kritik an der katholischen Kirche wegen des Umgangs mit sexuellem Missbrauch in den eigenen Reihen. Papst Franziskus verspricht in Kanada nun härteres Durchgreifen.

Papst Franziskus leitet einen Vespergottesdienst in der Kathedrale-Basilika Notre Dame de Quebec. Foto:John Locher/AP/dpa

© John Locher/AP/dpa

Papst Franziskus leitet einen Vespergottesdienst in der Kathedrale-Basilika Notre Dame de Quebec. Foto:John Locher/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Orte

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.