Aktualisiert: 25.06.2022, 03:37 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Justiz

Oberstes US-Gericht kippt liberales Abtreibungsrecht

Ein Abtreibungsurteil des Obersten Gerichtshofs aus dem Jahr 1973 galt bis heute als Meilenstein. Nun ist es Geschichte. Präsident Joe Biden reagiert bestürzt.

Befürworter eines liberalen Abtreibungsrechts versammeln sich nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, das liberale Abtreibungsrecht zu kippen, vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs. Foto:Gemunu Amarasinghe/FR171825 AP/dpa

© Gemunu Amarasinghe/FR171825 AP/dpa

Befürworter eines liberalen Abtreibungsrechts versammeln sich nach der Entscheidung des Obersten Gerichtshofs, das liberale Abtreibungsrecht zu kippen, vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs. Foto:Gemunu Amarasinghe/FR171825 AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus