26.05.2022, 21:01 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Neues Gesetz

„Nur Ja heißt Ja“: Spanien verschärft Sexualstrafrecht

Wehrte sich ein Opfer nicht gegen eine Vergewaltigung, kamen Täter in Spanien bisher oft mit milden Strafen davon. Ein neues Gesetz soll das nun ändern.

Spaniens Gleichstellungsministerin Irene Montero. Foto:I.Infantes./Pool/EUROPA PRESS/dpa

© I.Infantes./Pool/EUROPA PRESS/dpa

Spaniens Gleichstellungsministerin Irene Montero. Foto:I.Infantes./Pool/EUROPA PRESS/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus