Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
Aktualisiert: 04.10.2022, 19:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Konflikte

Erhöhte Spannungen nach Raketenstarts von Nordkorea

Pjöngjang verschärft die Eskalationsspirale auf der koreanischen Halbinsel deutlich: Erstmals seit fünf Jahren lässt das nordkoreanische Militär eine ballistische Rakete über Japan fliegen.

Eine nordkoreanische Flagge in der Nähe der Grenzdörfer von Panmunjom in Paju, Südkorea. Nordkorea hat zum ersten Mal seit fünf Jahren eine ballistische Mittelstreckenrakete Richtung Japan abgefeuert. Foto:Ahn Young-Joon/AP/dpa

© Ahn Young-Joon/AP/dpa

Eine nordkoreanische Flagge in der Nähe der Grenzdörfer von Panmunjom in Paju, Südkorea. Nordkorea hat zum ersten Mal seit fünf Jahren eine ballistische Mittelstreckenrakete Richtung Japan abgefeuert. Foto:Ahn Young-Joon/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.