Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
01.01.2020, 10:42 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Nordkorea fühlt sich nicht mehr an Atomteststopp gebunden

Der Spielraum für neue Atomverhandlungen der USA mit Nordkorea wird kleiner. Die Gespräche kommen schon seit Monaten nicht mehr voran. Die Befürchtung, Nordkorea könnte schon bald wieder Atombomben oder Langstreckenraketen testen, erhalten neue Nahrung.

Südkoreaner verfolgen in Seoul eine Nachrichtensendung, in der über Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un berichtet wird. Foto: Ahn Young-Joon/AP/dpa

Südkoreaner verfolgen in Seoul eine Nachrichtensendung, in der über Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un berichtet wird. Foto: Ahn Young-Joon/AP/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick