gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 10.12.2022, 17:29 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Norwegen

Menschenrechtler mit Friedensnobelpreis geehrt

Für ihren Einsatz in Belarus, Russland und der Ukraine werden Menschenrechtler mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt. Die Verleihung fällt dieses Jahr auf einen passenden Gedenktag.

Oleksandra Matvitsuk (l-r), Jan Ratshinsky und Natalja Pintschuk als Vertreterin ihres Mannes nahmen in Oslo den Friedensnobelpreis entgegen. Foto: Javad Parsa/POOL NTB/dpa

© Javad Parsa/POOL NTB/dpa

Oleksandra Matvitsuk (l-r), Jan Ratshinsky und Natalja Pintschuk als Vertreterin ihres Mannes nahmen in Oslo den Friedensnobelpreis entgegen. Foto: Javad Parsa/POOL NTB/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.