Aktualisiert: 09.08.2022, 17:17 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Konflikte

Türkei entsendet Gas-Bohrschiff in östliches Mittelmeer

Die Beziehungen zwischen Athen und Ankara sind auf einem Tiefpunkt. Nun schickt die Türkei ein Gas-Bohrschiff ins Mittelmeer. 2020 hatte das beide Länder an den Rande eines Krieges geführt.

Recep Tayyip Erdogan während einer Zeremonie vor dem Bohrschiff „Abdulhamid Han“ im Hafen Mersin Tasucu, bevor es zu einem Einsatz geschickt wird. Foto:Turkish presidency/dpa

© Turkish presidency/dpa

Recep Tayyip Erdogan während einer Zeremonie vor dem Bohrschiff „Abdulhamid Han“ im Hafen Mersin Tasucu, bevor es zu einem Einsatz geschickt wird. Foto:Turkish presidency/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.