02.06.2022, 12:27 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Ermittlungen ohne Erfolg

Mutmaßlicher deutscher Ku-Klux-Klan nicht mehr im Visier

Gab es hierzulande Pläne für einen Ableger des Ku-Klux-Klan? 2019 fanden Ermittler bei Durchsuchungen mehr als 100 Waffen. Der Vorwurf der Bildung einer kriminellen Vereinigung ließ sich jedoch nicht erhärten.

Auch heute noch gibt es in den USA Verbünde in der Tradition des berüchtigten rassistischen Ku-Klux-Klans. Ein entsprechender Verdacht in Deutschland ließ sich jedoch nicht zur Anklage bringen. (Archivbild) Foto:Erik S. Lesser/EPA/dpa

© Erik S. Lesser/EPA/dpa

Auch heute noch gibt es in den USA Verbünde in der Tradition des berüchtigten rassistischen Ku-Klux-Klans. Ein entsprechender Verdacht in Deutschland ließ sich jedoch nicht zur Anklage bringen. (Archivbild) Foto:Erik S. Lesser/EPA/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.