27.05.2022, 05:04 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Nato

Multinationales Manöver unter US-Führung im Ostseeraum

Im Juni soll das jährliche Seemanöver „Baltops 22“ stattfinden, das wegen des Krieges in der Ukraine in diesem Jahr besonders bedeutsam scheint. Es geht um den Schutz der Ostseeregion.

Das Nato-Seemanöver „Baltops 22“ findet in diesem Jahr vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs statt. Foto:Adam Guz/PAP/dpa

© Adam Guz/PAP/dpa

Das Nato-Seemanöver „Baltops 22“ findet in diesem Jahr vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs statt. Foto:Adam Guz/PAP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus