Aktualisiert: 10.08.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

USA

Polizei nimmt Verdächtigen nach Mordserie an Muslimen fest

Mehrere Morde haben die muslimische Gemeinde der US-Stadt Albuquerque in Angst und Schrecken versetzt. Nun hat die Polizei einen Mann gefasst, der mindestens zwei der Taten begangen haben soll.

Harold Medina, Polizeichef von Albuquerque, gibt eine Pressekonferenz neben Bürgermeister Tim Keller und Gouverneurin Michelle Lujan Grisham. Foto:Adolphe Pierre-Louis/Albuquerque Journal via ZUMA/dpa

© Adolphe Pierre-Louis/Albuquerque Journal via ZUMA/dpa

Harold Medina, Polizeichef von Albuquerque, gibt eine Pressekonferenz neben Bürgermeister Tim Keller und Gouverneurin Michelle Lujan Grisham. Foto:Adolphe Pierre-Louis/Albuquerque Journal via ZUMA/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Orte

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.