gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 15.06.2022, 18:36 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Konflikte

Mitsotakis: Griechenland ist keine Bedrohung für die Türkei

Zwischen Griechenland und der Türkei herrscht Eiszeit. Der türkische Präsident sieht sich bedroht. Das weist Griechenlands Ministerpräsident mit deutlichen Worten zurück - und bietet das Gespräch an.

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis weist Vorwürfe der Türkei zurück, die Militarisierung griechischer Inseln in der Ostägäis sei eine Bedrohung für das Land. Foto:Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa

© Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa

Der griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis weist Vorwürfe der Türkei zurück, die Militarisierung griechischer Inseln in der Ostägäis sei eine Bedrohung für das Land. Foto:Laurent Gillieron/KEYSTONE/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.