gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
23.08.2022, 09:25 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Kirche

Missbrauchsvorwurf gegen Pilz: Woelki bestreitet Fehler

Gegen den ehemaligen Sternsinger-Präsidenten Winfried Pilz sind Missbrauchsvorwürfe bekannt geworden. Der Kölner Kardinal Woelki sieht in dem Zusammenhang keine eigenen Versäumnisse.

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat erklärt, er sei bis Juni 2022 nicht mit dem Fall des ehemaligen Sternsinger-Präsidenten Winfried Pilz befasst gewesen. Foto:Oliver Berg/dpa

© Oliver Berg/dpa

Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat erklärt, er sei bis Juni 2022 nicht mit dem Fall des ehemaligen Sternsinger-Präsidenten Winfried Pilz befasst gewesen. Foto:Oliver Berg/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.

+++ Ticker +++