Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 27.09.2022, 14:25 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Krisen in Deutschland

Bund-Länder-Runde mit Kanzler zum Entlastungspaket vertagt

Angesichts der Inflation und hoher Energiepreise wollten Bund und Länder am Mittwoch über ein drittes Entlastungspaket beraten. Der Termin wird verschoben. Die offenen Fragen bleiben.

Wegen der Corona-Infektion von Bundeskanzler Olaf Scholz wird das Treffen mit NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (l) und den weiteren Länder-Regierungschefs verschoben (Archivbild). Foto:John Macdougall/AFP Pool/dpa

© John Macdougall/AFP Pool/dpa

Wegen der Corona-Infektion von Bundeskanzler Olaf Scholz wird das Treffen mit NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (l) und den weiteren Länder-Regierungschefs verschoben (Archivbild). Foto:John Macdougall/AFP Pool/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.