Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
07.10.2022, 18:04 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Mindesthaltbarkeitsdatum

Millionen Masken wandern wohl in die Müllverbrennung

Der ehemalige Gesundheitsminister Spahn hatte zu Beginn der Pandemie eine Vielzahl von Masken bestellt. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist nun abgelaufen. Das bedeutet, sie müssen entsorgt werden.

Eine Passantin trägt eine FFP2-Maske in der Hand. Hunderte Million unbenutzter Masken müssen nun vom Bund entsorgt werden. Foto:Marijan Murat/dpa

© Marijan Murat/dpa

Eine Passantin trägt eine FFP2-Maske in der Hand. Hunderte Million unbenutzter Masken müssen nun vom Bund entsorgt werden. Foto:Marijan Murat/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.