Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.03.2020, 23:34 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

EU-Länder ringen hart um Antwort auf Corona-Wirtschaftskrise

Mühsam hatten Diplomaten der 27 EU-Staaten ein Modell vorbereitet, wie man wegen der Pandemie in Not geratene Staaten stützen könnte. Doch Italien fordert mehr. Am Ende gelingt gerade noch ein Kompromiss.

Es wird einen erneuten Videogipfel mit Kanzlerin Merkel und den übrigen EU-Staats- und Regierungschefs geben. Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa

Es wird einen erneuten Videogipfel mit Kanzlerin Merkel und den übrigen EU-Staats- und Regierungschefs geben. Foto: Michael Kappeler/dpa-pool/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus