gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
06.11.2022, 19:01 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Unfallopfer

Mahnwache für getötete Radfahrerin in Berlin

Der Fall der durch einen Unfall ums Leben gekommenen Radfahrerin in Berlin hat politisch hohe Wellen geschlagen. Nun sind Menschen im Stadtteil Wilmersdorf zu einem stillen Gedenken zusammengekommen.

Die Trümmer des Fahrrads der getöteten Frau und ein sogenanntes Geisterrad liegen auf der Bundesallee in Berlin-Wilmersdorf. Foto:Paul Zinken/dpa

© Paul Zinken/dpa

Die Trümmer des Fahrrads der getöteten Frau und ein sogenanntes Geisterrad liegen auf der Bundesallee in Berlin-Wilmersdorf. Foto:Paul Zinken/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.