06.09.2020, 21:16 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Maas macht im Fall Nawalny Druck auf Russland

Bundesaußenminister Heiko Maas: „Ich hoffe nicht, dass die Russen uns zwingen, unsere Haltung zu Nord Stream 2 zu ändern.“. Foto: Stefanie Loos/AFP Pool/dpa

Bundesaußenminister Heiko Maas: „Ich hoffe nicht, dass die Russen uns zwingen, unsere Haltung zu Nord Stream 2 zu ändern.“. Foto: Stefanie Loos/AFP Pool/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus