Aktualisiert: 28.07.2019, 17:02 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

London bereitet „auf Hochtouren“ Brexit ohne Abkommen vor

Ohne Wenn und Aber, keine Verschiebungen, der Brexit zum 31. Oktober steht mit oder ohne Abkommen - so formulieren es führende Vertreter der britischen Regierung in den Sonntagsblättern. Zweifler meinen, die verbleibenden knapp 100 Tage reichen zur Vorbereitung nicht aus.

Staatsminister Michael Gove (l) gilt als rechte Hand von Premierminister Boris Johnson. Foto: Stefan Rousseau/POOL PA

Staatsminister Michael Gove (l) gilt als rechte Hand von Premierminister Boris Johnson. Foto: Stefan Rousseau/POOL PA

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus