Aktualisiert: 10.06.2022, 20:50 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Katholische Kirche

Schock in Bätzings Bistum - Reformer nach Freistellung tot

Der tragische Tod eines ranghohen Limburger Priesters verstärkt die Krisenstimmung in der katholischen Kirche in Deutschland. Der Geistliche galt als Reformer. Doch dann waren gegen ihn Vorwürfe übergriffigen Verhaltens laut geworden.

Das bischöfliche Priesterseminar in Limburg. Der Seminarleiter ist tot aufgefunden worden. Foto:Thomas Frey/dpa

© Thomas Frey/dpa

Das bischöfliche Priesterseminar in Limburg. Der Seminarleiter ist tot aufgefunden worden. Foto:Thomas Frey/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.