Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.11.2019, 17:44 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Koalition streitet um schärfere Abstandsregel für Windräder

Das Bundeskabinett sollte eigentlich am Montag einen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg beschließen - daraus wird aber nichts. Grund sind in dem Entwurf enthaltene Pläne zur Windkraft. Die Umweltministerin positioniert sich.

Windräder mit einer Höhe von bis zu 200 Metern drehen sich in einem Windpark bei Parchim. Der Widerstand von Anwohnern gegen die riesigen Anlagen wächst. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Windräder mit einer Höhe von bis zu 200 Metern drehen sich in einem Windpark bei Parchim. Der Widerstand von Anwohnern gegen die riesigen Anlagen wächst. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick