Aktualisiert: 22.02.2022, 05:56 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kolumbianisches Verfassungsgericht urteilt zu Abtreibungen

Frauenrechtlerinnen in Bogota feiern die Entkriminalisierung von Abtreibungen durch das kolumbianische Verfassungsgericht. Damit sind alle Beschränkungen für den Eingriff bis zur 24. Schwangerschaftswoche aufgehoben. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa

Frauenrechtlerinnen in Bogota feiern die Entkriminalisierung von Abtreibungen durch das kolumbianische Verfassungsgericht. Damit sind alle Beschränkungen für den Eingriff bis zur 24. Schwangerschaftswoche aufgehoben. Foto: Fernando Vergara/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.