Aktualisiert: 14.10.2019, 20:54 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Lange Haft für Kataloniens Separatistenführer

Vor zwei Jahren stimmten die Katalanen trotz eines Justizverbots über eine Abspaltung ihrer Region von Spanien ab. Nun ist klar: Der Großteil der separatistischen Führungsriege muss wegen „Aufruhrs“ viele Jahre ins Gefängnis. Rund um Barcelona gab es heftige Proteste.

Gegen Kataloniens Unabhängigkeit: Menschen schwenken im Oktobere 2017 spanische Nationalfahnen bei einer Demonstration in Madrid. Foto: Carola Frentzen/dpa

Gegen Kataloniens Unabhängigkeit: Menschen schwenken im Oktobere 2017 spanische Nationalfahnen bei einer Demonstration in Madrid. Foto: Carola Frentzen/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus