Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
Aktualisiert: 30.09.2022, 14:39 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Beleidigung

Erdogan zeigt Kubicki wegen „Kanalratten“-Vergleich an

„Kleine Kanalratte“ hatte Bundestagsvizepräsident Kubicki den türkischen Präsidenten in Hinblick auf seine Flüchtlingspolitik genannt. Jetzt folgt die Antwort - in Form einer Strafanzeige.

Wolfgang Kubicki sieht einem möglichen Rechtsstreit mit Erdogan sorglos entgegen. Foto:Kay Nietfeld/dpa

© Kay Nietfeld/dpa

Wolfgang Kubicki sieht einem möglichen Rechtsstreit mit Erdogan sorglos entgegen. Foto:Kay Nietfeld/dpa

Von Mirjam Schmitt und Carsten Hoffmann, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.