30.04.2021, 16:08 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Kampf um Wasserressourcen - Mehr als 40 Tote

Der tadschikische Präsident Emomali Rachmon (Archiv). Tadschikistan erhebt unter Berufung auf ältere Karten Anspruch auf das Gebiet, in dem der wichtigste Zugang zu Trinkwasser für die Menschen in der kirgisischen Region Batken liegt. Foto: picture alliance / dpa

Der tadschikische Präsident Emomali Rachmon (Archiv). Tadschikistan erhebt unter Berufung auf ältere Karten Anspruch auf das Gebiet, in dem der wichtigste Zugang zu Trinkwasser für die Menschen in der kirgisischen Region Batken liegt. Foto: picture alliance / dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus