Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.07.2019, 11:22 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Jeder Fünfte lebt in einem Single-Haushalt

Der Mensch, ein soziales Wesen auf der Suche nach Gesellschaft? In den eigenen vier Wänden gilt das nur bedingt - die Zahl der Mehrpersonenhaushalte geht zunehmend zurück. Weitaus mehr Menschen leben allein oder zu zweit.

In Deutschland haben die Einpersonenhaushalte über die Jahre drastisch zugenommen. Seit 1991 ist die Zahl der Menschen, die alleine ihren Haushalt führen, um 46 Prozent gestiegen. Foto: Marc Tirl

In Deutschland haben die Einpersonenhaushalte über die Jahre drastisch zugenommen. Seit 1991 ist die Zahl der Menschen, die alleine ihren Haushalt führen, um 46 Prozent gestiegen. Foto: Marc Tirl

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick