gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir berichten für dich von den Plätzen in der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
2022-06-mlueken
Martin Lüken,
Sportredakteur
Aktualisiert: 14.10.2022, 17:09 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Regierung

Italien: Nächster Reaktionär an Parlamentsspitze gewählt

Erst einen Tag zuvor wurde der Mussolini-Fan La Russa zum Chef der anderen Parlamentskammer gewählt. Nun folgt mit Lorenzo Fontana ein rechtspopulistischer Abgeordneter - und Putin-Bewunderer.

Lorenzo Fontana, Abgeordneter der Lega-Partei, nimmt seinen neuen Platz ein, nachdem das neue Parlament ihn zum Präsidenten der Abgeordnetenkammer gewählt hat. Foto:Alessandra Tarantino/AP/dpa

© Alessandra Tarantino/AP/dpa

Lorenzo Fontana, Abgeordneter der Lega-Partei, nimmt seinen neuen Platz ein, nachdem das neue Parlament ihn zum Präsidenten der Abgeordnetenkammer gewählt hat. Foto:Alessandra Tarantino/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Orte

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.