Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 06.10.2022, 15:24 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Extremismus

Mögliche IS-Terroristen nach Rückholaktion in U-Haft

Nach einer Rückholaktion aus Syrien klicken am Frankfurter Flughafen die Handschellen. Ein junger Mann und zwei Frauen sollen sich der Terrororganisation IS angeschlossen haben.

Frauen gehen durch das Gefangenenlager Roj im Nordosten Syriens. Foto:Baderkhan Ahmad/AP/dpa

© Baderkhan Ahmad/AP/dpa

Frauen gehen durch das Gefangenenlager Roj im Nordosten Syriens. Foto:Baderkhan Ahmad/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.