gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Wir recherchieren für Sie - Tag für Tag.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
ekemper3
Elisabeth Kemper,
Redakteurin
Aktualisiert: 08.12.2022, 19:33 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Islamische Republik

Iran richtet erstmals seit Protestbeginn Demonstranten hin

Die iranische Justiz macht Ernst mit ihrem eisenharten Kurs gegen Anhänger der Proteste gegen die politische Führung. Auch weiteren Inhaftierten droht die Exekution.

Eine rot bemalte Hand einer Frau erhebt sich zwischen Plakaten während einer Demonstration. Foto: Onur Dogman/SOPA/ZUMA/dpa

© Onur Dogman/SOPA/ZUMA/dpa

Eine rot bemalte Hand einer Frau erhebt sich zwischen Plakaten während einer Demonstration. Foto: Onur Dogman/SOPA/ZUMA/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.