Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
06.11.2019, 16:22 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Iran wendet sich demonstrativ von Atomabkommen ab

Von dem einst als historisch gefeierten Wiener Atomabkommen ist nicht mehr viel übrig. Nach den USA steigt auch der Iran schrittweise aus. Nun läutet Teheran Phase vier ein - Israel warnt.

Lange her: Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif schwenkt im Juli 2015 nach den Verhandlungen in Wien einen Entwurf des Atomabkommens, das jetzt vor dem Aus steht. Foto: Mehdi Ghassemi/dpa

Lange her: Der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif schwenkt im Juli 2015 nach den Verhandlungen in Wien einen Entwurf des Atomabkommens, das jetzt vor dem Aus steht. Foto: Mehdi Ghassemi/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick