28.05.2022, 09:17 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Internet

Hassbeiträge: Auch Betreiber sozialer Netzwerke bestrafen?

Wer andere auf Plattformen wie Facebook beleidigt oder bedroht, kann sich strafbar machen. Das sollte nach Ansicht von Bayerns Justizminister auch für die Betreiber solcher Netzwerke gelten - unter bestimmten Voraussetzungen.

Die Hashtags „Hass“ und „Hetze“ zu sehen in einem Twitter-Beitrag. Foto:Fabian Sommer/dpa

© Fabian Sommer/dpa

Die Hashtags „Hass“ und „Hetze“ zu sehen in einem Twitter-Beitrag. Foto:Fabian Sommer/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus