Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.01.2020, 13:24 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Haseloff: Kohlemilliarden sollen in Jobs fließen

Monatelang forderte Sachsen-Anhalts Ministerpräsident hohe Milliardensummen, um den Kohleausstieg in den betroffenen Regionen glimpflich zu gestalten. Jetzt warnt er vor einem falschen Schwerpunkt - und sieht den ganzen Ausstiegskompromiss in Gefahr.

Laut Reiner Haseloff sind Investitionen in Zukunftsfeldern wie Wasserstofftechnologie, Elektromobilität und Künstliche Intelligenz nötig. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Laut Reiner Haseloff sind Investitionen in Zukunftsfeldern wie Wasserstofftechnologie, Elektromobilität und Künstliche Intelligenz nötig. Foto: Kay Nietfeld/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick