13.11.2020, 22:20 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

„Gruppe S.“: Elf Männer als Mitglieder angeklagt

Ein Holzkreuz mit der Aufschrift „Kreuz ohne Haken - fuer Vielfalt“ steht an einer Hauswand in Haarstorf im Kreis Uelzen. Dort wehren sich Anwohner seit längerem gegen rechte Siedler. Foto: Philipp Schulze/dpa

Ein Holzkreuz mit der Aufschrift „Kreuz ohne Haken - fuer Vielfalt“ steht an einer Hauswand in Haarstorf im Kreis Uelzen. Dort wehren sich Anwohner seit längerem gegen rechte Siedler. Foto: Philipp Schulze/dpa

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus