Aktualisiert: 06.07.2022, 15:35 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Großbritannien

„Bye, Boris!“: Um Premier Johnson wird es immer einsamer

Trotz etlicher Skandale hielten die britischen Konservativen lange an Boris Johnson fest. Der hemdsärmelige Premierminister galt vielen als Gewinnertyp. Jetzt rechnet kaum noch jemand damit, dass er sich halten kann.

Boris Johnson verlässt die 10 Downing Street. Foto:Frank Augstein/AP/dpa

© Frank Augstein/AP/dpa

Boris Johnson verlässt die 10 Downing Street. Foto:Frank Augstein/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus