13.06.2022, 07:58 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

„Nur ohne mich“

Generalvikar verlässt enttäuscht katholische Kirche

Für Experten ist es ein „Paukenschlag“: Ein ranghoher Geistlicher tritt aus der katholischen Kirche aus - und einer anderen bei. Was hat Andreas Sturm zu diesem drastischen Schritt getrieben?

Der frühere ranghohe Geistliche Andreas Strum ist aus der katholischen Kirche ausgetreten und gleichzeitig der Altkatholischen Kirche beigetreten, für die er künftig als Priester am Bodensee arbeitet. Foto:Verlag Herder/dpa

© Verlag Herder/dpa

Der frühere ranghohe Geistliche Andreas Strum ist aus der katholischen Kirche ausgetreten und gleichzeitig der Altkatholischen Kirche beigetreten, für die er künftig als Priester am Bodensee arbeitet. Foto:Verlag Herder/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.