28.06.2022, 16:06 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Fragen & Antworten

G7 arbeiten an Preisdeckel für russisches Öl

Russland verdient mit Ölexporten trotz Sanktionen Milliarden. Zugleich müssen Verbraucher in den USA und Europa starke Preissprünge für Benzin und Heizöl hinnehmen. Die G7-Staaten wollen nun handeln.

Zum Abschluss des G7-Gipfels ging es um die neue Weltordnung nach dem russischen Angriff auf die Ukraine und um das Thema Digitalisierung. Foto:Michael Kappeler/dpa

© Michael Kappeler/dpa

Zum Abschluss des G7-Gipfels ging es um die neue Weltordnung nach dem russischen Angriff auf die Ukraine und um das Thema Digitalisierung. Foto:Michael Kappeler/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus