Aktualisiert: 02.08.2019, 22:58 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Frankfurter Hauptbahnhof nach Polizeieinsatz wieder offen

Nur wenige Tage nach der tödlichen Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof löst ein großer Polizeieinsatz erneut Aufregung und Sorgen an dem zentralen Drehkreuz aus. Grund sind mehrere flüchtende Täter, die einen Alarm in einer nahe gelegen Bank verursacht haben.

Polizisten im Frankfurter Hauptbahnhof. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Polizisten im Frankfurter Hauptbahnhof. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.