Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.01.2020, 17:12 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

FDP will „Recht auf Anonymität“ in der Öffentlichkeit

Auf Betreiben von FDP und Grünen berät der Bundestag darüber, ob die Polizei Gesichtserkennungssysteme im öffentlichen Raum nutzen darf. Ein entsprechendes Vorhaben hat Seehofer zwar letzte Woche auf Eis gelegt. Doch die Union will die Technik unbedingt einsetzen.

Test der automatischen Gesichtserkennung im Bahnhof Südkreuz in Berlin. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archiv

Test der automatischen Gesichtserkennung im Bahnhof Südkreuz in Berlin. Foto: Jörg Carstensen/dpa/Archiv

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus