08.02.2019, 12:37 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Fall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

In wenigen Wochen beginnt der Prozess im Fall Susanna. Ali B. soll die Schülerin aus Mainz erst missbraucht und dann erwürgt haben. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen muss der 21-Jährige womöglich noch ein weiteres Mal vor Gericht.

Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Beamten einer polizeilichen Spezialeinheit aus dem Justizzentrum zu einem Polizeihubschrauber gebracht. Foto: Hasan Bratic/Archiv

Ali B., der Tatverdächtige im Todesfall Susanna, wird von Beamten einer polizeilichen Spezialeinheit aus dem Justizzentrum zu einem Polizeihubschrauber gebracht. Foto: Hasan Bratic/Archiv

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.