Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 13.06.2022, 15:59 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Drogen

Experten-Anhörungen zu Cannabis-Freigabe starten

Cannabis soll künftig in lizenzierten Geschäften für Erwachsene auch für nicht-medizinische Zwecke frei erhältlich sein. Für eine entsprechende Gesetzesgrundlage werden nun die Weichen gestellt.

Ein Mann raucht bei der Auftaktkundgebung einer Demonstrationen für eine zügige Legalisierung von Cannabis, dem „Global Marijuana March 2022“, am Brandenburger Tor einen Joint. Foto:Christoph Soeder/dpa

© Christoph Soeder/dpa

Ein Mann raucht bei der Auftaktkundgebung einer Demonstrationen für eine zügige Legalisierung von Cannabis, dem „Global Marijuana March 2022“, am Brandenburger Tor einen Joint. Foto:Christoph Soeder/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.