Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
28.11.2019, 23:02 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Europaparlament ruft den „Klimanotstand“ aus

Nach mehreren Städten und nationalen Ländern ruft erstmals ein Kontinent den Notfall für das Klima aus. Die Stimmung nach dem Votum im Europaparlament ist gemischt: Was den einen sprachlich zu weit geht, ist für die anderen nur ein politisches Lippenbekenntnis.

Aufgerissen und ausgetrocknet: Ein Maisfeld in Sieversdorf im Landkreis Oder-Spree. Deutschlands Nordosten leidet immer stärker unter Hitze und Dürre. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Aufgerissen und ausgetrocknet: Ein Maisfeld in Sieversdorf im Landkreis Oder-Spree. Deutschlands Nordosten leidet immer stärker unter Hitze und Dürre. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick