30.07.2020, 19:52 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

EU beschließt Sanktionen gegen Hacker aus Russland und China

Die EU nennt als Grund für die Strafmaßnahmen unter anderem die Angriffe mit den Schadprogrammen WannaCry und NotPetya (Symbolbild). Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die EU nennt als Grund für die Strafmaßnahmen unter anderem die Angriffe mit den Schadprogrammen WannaCry und NotPetya (Symbolbild). Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus