gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
Aktualisiert: 30.11.2022, 18:15 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Mails, SMS & Co

Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen

Bislang mussten Strafverfolger in der EU oft mühsam um den Zugang zu elektronischen Beweismitteln wie Chat-Nachrichten kämpfen. Eine Einigung in Brüssel macht nun Hoffnung, dass sich dies bald ändert.

Der Zugang zu digitalen Daten zur Verfolgung schwerer Straftaten in der EU soll einfacher und schneller werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Zugang zu digitalen Daten zur Verfolgung schwerer Straftaten in der EU soll einfacher und schneller werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.