30.06.2020, 23:30 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Rechtsextreme Vorfälle: KSK-Kompanie soll aufgelöst werden

KSK-Soldaten bei einer Übung in Schleswig-Holstein. Foto: picture alliance / Carsten Rehder/dpa

KSK-Soldaten bei einer Übung in Schleswig-Holstein. Foto: picture alliance / Carsten Rehder/dpa

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus