gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Mit GN-Online bist du jederzeit top informiert.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
lstrempel
Laura Strempel,
Redakteurin
26.08.2022, 15:48 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Krieg in der Ukraine

Einreisebeschränkungen für Russen: Baerbock kompromissbereit

Kanzler Scholz äußerte sich bisher skeptisch zu den Einreisebeschränkungen für russische Touristen. Außenministerin Baerbock will den direkten Nachbarn Russlands in der EU entgegenkommen.

„Das ist Putins Krieg, und deshalb tue ich mich mit diesem Gedanken sehr schwer“: Annalena Baerbock. Foto:Britta Pedersen/dpa

© Britta Pedersen/dpa

„Das ist Putins Krieg, und deshalb tue ich mich mit diesem Gedanken sehr schwer“: Annalena Baerbock. Foto:Britta Pedersen/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.