gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
Aktualisiert: 17.10.2019, 17:26 Uhr / Lesedauer: ca. 4min

Beihilfe zum Mord an 5230 Menschen - KZ-Wachmann vor Gericht

Im Konzentrationslager Stutthof bei Danzig tötete die SS 1944/45 mindestens 5230 meist jüdische Gefangene. Ein in Hamburg lebender ehemaliger Wachmann der SS steht jetzt wegen Beihilfe vor Gericht. Eine Jugendstrafkammer muss über die Schuld des 93-Jährigen befinden.

Das ehemalige deutsche Konzentrationslager Stutthof im polnischen Sztutowo bei Danzig. Foto: Piotr Wittman/PAP/dpa

Das ehemalige deutsche Konzentrationslager Stutthof im polnischen Sztutowo bei Danzig. Foto: Piotr Wittman/PAP/dpa

Von Bernhard Sprengel, dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.