gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Lernen Sie GN-Online erst einmal in Ruhe kennen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
gdoerr
Guntram Dörr,
Chefredakteur
Aktualisiert: 16.11.2022, 02:12 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Konflikte

Das besagen Artikel Vier und Fünf des Nato-Vertrages

Wie ist das Verteidigungsbündnis der Nato geregelt? Und was ist eigentlich der sogenannte Bündnisfall? Ein kurzer Überblick.

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei einer Pressekonferenz in Rom. Foto:Roberto Monaldo/LaPresse/AP/dpa

© Roberto Monaldo/LaPresse/AP/dpa

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bei einer Pressekonferenz in Rom. Foto:Roberto Monaldo/LaPresse/AP/dpa

Von dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 59,40 € 29,90 € zahlen,
6 Monate lesen

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Karte
Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.