gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Für Sie habe ich das Ohr an der Region.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
smenzel
Susanne Menzel,
Redakteurin
24.04.2020, 05:38 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Corona-Ausbrüche: Pflegeheime fordern mehr Unterstützung

Pflegeeinrichtungen werden zusehends zu kritischen Bereichen in der Corona-Epidemie, denn die Bewohner gehören zur Hochrisikogruppe. Doch Heime sehen sich im Kampf für Schutzvorkehrungen alleine gelassen.

„Man muss versuchen, jedwedes Risiko so klein wie möglich zu halten“, sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

„Man muss versuchen, jedwedes Risiko so klein wie möglich zu halten“, sagt Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.