Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2020, 01:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Die Angst vor dem Virus hat zeitweise auch den Zugverkehr lahm gelegt. Am Sonntagabend mussten zwei Züge aus Italien am Brenner halten. Erst nach Stunden ging es weiter.

Medizinisches Personal in Wuhan betreut Patienten mit Symptomen des Coronavirus in einem provisorischen Krankenhaus. Foto: CHINATOPIX/AP/dpa

Medizinisches Personal in Wuhan betreut Patienten mit Symptomen des Coronavirus in einem provisorischen Krankenhaus. Foto: CHINATOPIX/AP/dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Corona-Virus