Aktualisiert: 18.08.2022, 16:04 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Militär

Mit Zivilflug: Bundeswehr tauscht deutsches Personal in Mali

Mali hat den Wechsel von Kontingenten der Blauhelm-Mission im Land längere Zeit blockiert. Die Auseinandersetzung verkomplizierte den Einsatz - es betrifft auch deutsche Militärmaschinen. Nun ist ein Charterflugzeug im Einsatz.

Für die Truppenrotation schickt die Bundeswehr eine Zivilmaschine nach Mali. Die dortige Übergangsregierung behindert aktuell den Austausch mit Hilfe von Militärflugzeugen. Foto:Kay Nietfeld/dpa

© Kay Nietfeld/dpa

Für die Truppenrotation schickt die Bundeswehr eine Zivilmaschine nach Mali. Die dortige Übergangsregierung behindert aktuell den Austausch mit Hilfe von Militärflugzeugen. Foto:Kay Nietfeld/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.